TSV Kareth Lappersdorf e.V.

TSV Logo grau TSV Kareth Lappersdorf

.

Fußballschule 2017

Fußballschule 2017TSV-Fußballschule 2017 - Mit dem Fußball in die Sommerferien

http://www.tsv-karethlappersdorf.de/index.php?menuid=187

U19 feiert Meisterschaft und Landesligaaufstieg!

u19meisterEin 1:1 Unentschieden gegen den FC Amberg reicht den Karether Jungs zur Meisterschaft und dem Aufstieg in die U19 Landesliga.

Foto: Würthele

U19 feiert Meisterschaft und Landesligaaufstieg!

1:1! Kareth feiert Klassenerhalt in der Landesliga Mitte

bulNach dem 1:1 gegen den ASV Burglengenfeld ist der TSV mit 41 Punkten aus 33 Spielen endgültig gerettet. Den Ausgleich erzielte Martin in der 84. Minute.

Foto: T. Schneider

1:1! Kareth feiert Klassenerhalt in der Landesliga Mitte

Kareth mit doppeltem Testspielerfolg

GrafenauBeide Herrenmannschaften feierten gegen die erste und zweite Mannschaft des TSV Grafenau einen Testspielerfolg

Foto: Schneider

Kareth mit doppeltem Testspielerfolg

Zweiter Test: Kareth zerlegt Fortuna

fortunatestEinen verdienten 4:1 Erfolg konnte die junge Schuderer-Elf am Samstag gegen den SV Fortuna verbuchen.

Zweiter Test: Kareth zerlegt Fortuna

Kareth mit gelungenem Testspielauftakt

veitsbronnDie junge Karether Mannschaft bezwang am heutigen Sonntag den Landesligist ASV Veitsbronn-Siegelsdorf mit 2:1

Kareth mit gelungenem Testspielauftakt

Kerschers Fitness- & Gesundheitsstudio als Vorbereitungspartner

kerscherKerschers Fitness- & Gesundheitsstudio als Vorbereitungspartner

Kerschers Fitness- & Gesundheitsstudio als Vorbereitungspartner

Schuderers Philosophie kommt gut an

Schuderer2Der Trainer verlängert in Kareth seinen Vertrag um ein weiteres Jahr. Abteilungsleiter Brunnbauer ist voll des Lobes.

F: Geisler

Schuderers Philosophie kommt gut an

Schuderer verlängert und will Weg fortsetzen

schudererDer TSV hält an seiner Philosophie fest. Zur neuen Saison sollen 16 Mann aus der Jugend kommen.

Schuderer verlängert und will Weg fortsetzen

Kareth lebt vom „jugendlichen Elan“

kessnerschuderer

Trotz Verletzungssorgen steht der TSV gut da in der Landesliga +++ Zudem freut sich der Klub über einen alten Bekannten.

Kareth lebt vom „jugendlichen Elan“
Powered by Papoo 2012
195839 Besucher